Mit Kindern und Jugendlichen über den Krieg in der Ukraine sprechen und für den Frieden beten

Impulse für die Schule und die Konfi-Arbeit


1. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte und Schüler*innen
2. Unterrichtsimpulse für die Schule
3. Tipps für die Konfi-Arbeit 
4. Schulseelsorglich Handeln
5. Friedensgebete, Textimpulse, Lieder und Andachten
6. RPI-Impulse zum Thema "Krieg und Frieden" 
7. Weitere Links 

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2022


1. Hintergrundinformationen für Lehrkräfte und Schüler*innen

- Seitenstark – Krieg in der Ukraine
Eine Zusammenstellung von Links zu kindgerechten Informationsseiten rund um den Ukrainekrieg des Vereins Seitenstark e.V. für Kinder. Hier finden die Schüler*innen optisch übersichtlich aufbereitet Links zu Internetseiten, wie die Sendung mit der Maus, ZDFlogo! oder das Hanisauland. Jede Seite ist kurz erklärt. So können im Unterricht gezielt Rechercheaufgaben gestellt werden, ohne dass die Schüler*innen die URL der unterschiedlichen Infoseiten direkt eingeben müssen. 
Zum Material 

- Die Orthodoxe Kirche und der Ukraine-Krieg 
- Hintergründe und Unterrichtsmaterial (ab Klasse 10 - Gym) 
von Dr. Harmjan Dam 
Zum Material 

- Orthodoxie und Flüchtende 
Das Konfessionskundliche Institut hat in Zusammenarbeit mit dem Orthodoxiereferat der EKD Hintergrundinformationen und Vorschläge für die geistliche Begleitung ukrainischer Geflüchteter durch evangelische Pfarrer:innen oder Freiwillige erarbeitet; insbesondere im Hinblick auf Ostern.  Bei diesem Material handelt sich um allgemeine Informationen sowie einen Vorschlag für den Ablauf einer Osterandacht unter Einbeziehung ukrainischer und orthodoxer Elemente.
Zum  Material


- Krieg in der Ukraine in leichter Sprache erklärt
Wie können Menschen mit Lernschwierigkeiten oder geringen Deutschkenntnissen die verschiedenen Aspekte des Ukraine-Krieges erklärt werden? Diese Aufgabe hat das Diakonie-Zentrum „Hephata“ angepackt: In der Broschüre „Krieg in der Ukraine – leichte Sprache“ werden Ursachen, politische Hintergründe und Folgen des Krieges veranschaulicht. Neben kurzen Sätzen verdeutlichen Illustrationen den Inhalt. Dabei wird auch gezeigt, wie jeder einzelne helfen kann. Zudem ergänzt ein Wörterbuch zum Thema die Erklärungen. Die digitale Broschüre wird vom Zentrum Seelsorge und Beratung der EKHN empfohlen.
Zum Material


- Handreichung zur Kommunikation im Kontext des Kriegs in der Ukraine mit Kindern und Jugendlichen
Der Friedenskreis Halle e.V. hat in einer Handreichung Hinweise und Links zum Thema zusammengestellt. Sie soll helfen, dass Kinder und Jugendlichen in Schulen und Jugendeinrichtungen ins Gespräch kommen können. In dieser Handreichung finden Sie etliche Beiträge einer altersgemäßen Sachinformation zum Ukrainekrieg (aus: flimmo, kika, logo, etc)
Zur Handreichung online


- Warum ist in der Ukraine Krieg?
Kurze Überblicksseite vom Deutschen Kinderhilfswerk zum Konflikt in kindgerechter und verständlicher Sprache, die sich für eine erste Annäherung an das Thema eignet.
Stand der Seite: 25.02.21.
Zum Material 


- Krieg in der Ukraine
Sonderseite zum Ukrainekrieg „Die Maus“ vom WDR in gewohnter Qualität. Übersichtlich gestaltete Seite in verständlicher und kindgerechter Sprache nicht nur mit Informationen zum Krieg und den Reaktionen Europas, sondern auch mit Tipps zum Umgang mit Ängsten und Sorgen und der Verweis auf weitere für Kinder geeignete Nachrichtenseiten. Die Seite eignet sich auch für Jugendliche für einen ersten Überblick.
Zum Material 


- Logo! Krieg in der Ukraine
Sehr ausführliche und ständig aktualisierte Sonderseite der Kindernachrichtensendung Logo! vom ZDF mit Texten und kurzen Filmen zum Hintergrund und den aktuellen Entwicklungen mit den Rubriken Eure Fragen, Fakten zum Krieg, So reagieren andere Länder, So geht es den Menschen, Wenn ihr helfen wollt, Hier bekommt ihr Hilfe. Die Seite eignet sich auch für Jugendliche für einen ersten Überblick.
Zum Material 


- MrWissen2go
Sechs 10-15 min Videos zu Hintergründen, Sanktionen und möglichen Folgen des Krieges von Mirko Drotschmann aus der Reihe Funk des ZDF, die besonders für Jugendliche und junge Erwachsene geeignet sind.
Zum Material 


- Ukraine-Krieg 2022 – Ukraine-Konflikt 2021/2022
News – Chronik – Hintergründe – Analysen 
Sehr ausführliche Seite mit Hintergründen zum Russland-Ukraine-Konflikt von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg mit Infos zur Geschichte und Wirtschaft der Ukraine, einer Chronik der bisherigen Ereignisse, täglichen Lageberichten und Verlinkungen zu weiteren seriösen Nachrichtenquellen. Diese Seite ist eher für Sek 2 Schüler*innen und Lehrer*innen oder zur Vertiefung besonderer Aspekte des Konfliktes geeignet. 
Zum Material 


- Kinderwebseiten zum Krieg in der Ukraine       
Kinder haben viele Fragen rund um den Krieg in der Ukraine. Die fragFINN Linkliste zeigt viele Kinder-Webseiten auf, die entsprechende Artikel dazu kindgerecht anbieten. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert. 
Zum Material 


- fragFINN für Lehrkräfte: Linktipps zum Ukraine Krieg  
Es ist wichtig auf die Fragen und Ängste der Schüler*innen einzugehen. Hierfür hat fragFINN Links mit Informationen für Erwachsene sowie zu kindgerechten Nachrichten- und Kinderseiten zusammengetragen, die Sie im Unterricht einsetzen können, um den Schüler*innen die Themen kindgerecht nahezubringen. Die Linkliste wird fortlaufend aktualisiert.
Zum Material 


- Kindgerechte Informationen über die Situation in der Ukraine
Der Verein hat das ausschließliche Ziel, so vielen Kindern wie möglich eine Anlaufstelle und einen Halt für die ersten Schritte in das World Wide Web zu sein. Zudem sollen Kinder im Internet ein Positiv-Angebot erhalten, als Alternative zu den Orientierungshilfen und Suchangeboten der Erwachsenen. So können die Kinder eine taugliche Navigationshilfe mit für sie gemachten Inhalten nutzen und gleichzeitig aus der für sie eher gefährlichen Erwachsenen-welt im Internet durch ein qualitativ überzeugendes Angebot "abgeholt" werden. 
Zum Material 


Informationen über den Krieg in der Ukraine in Leichter Sprache
Zum Material 


- Open-Source Materialsammlung von „Schule im Aufbruch“
Von „Schule im Aufbruch“ existiert eine aufwachsende Übersicht an Angeboten und eine Linkliste mit verschiedenen Webseiten, auf denen altersangemessenes Material zu dem Krieg in der Ukraine zu finden ist. Eigene Materialien können über ein Formular hinzugefügt werden, sodass möglichst viele Menschen von den Angeboten profitieren können. (Schule im Aufbruch)
Zum Material 

 


2. Unterrichtsimpulse für die Schule

- Bilderbuchempfehlungen 
Das Bilderbuch „Warum?“ von Nikolai Popov und "Wir sind füreinander da" von Louise Spilsbury und  Hanane Kai  
Download

- Für Berufsbildende Schulen 
Für den Berufsschulreligionsunterricht gibt es aktuell zwei Unterrichtswerke: „reli plus beruf“ und „Kursbuch Religion“. Davon ausgehend werden sieben einzelne Stunden zum Themenfeld „Friedenspädagogik“ entwickelt und kurz skizziert. (Es handelt sich um einen Auszug aus der Handreichung Friedenspädagogik des ptz Stuttgart.)
Zum Download  

- Krieg oder Frieden? (Sek I / Sek II)
Die SuS setzen sich in einem ersten Arbeitsschritt mit dem Bild „Der Blumenwerfer“ des Streetartkünstlers Banksy sowie dem Gebot der Feindesliebe im Matthäusevangelium auseinander und beschäftigen sich anschließend mit der Frage, ob es einen gerechten Krieg gibt. In einem darauffolgenden Arbeitsschritt werden Bezüge zu Dietrich Bonhoeffers Position zum aktiven Widerstand gegenüber einem Unrechtsregime hergestellt (dem Rad in die Speichen fallen) und vor dem Hintergrund des Ukraine-Konfliktes diskutiert.
Download 


Ein Zeichen setzen für den Frieden (Sek I)
Dieses Arbeitsblatt aus der Broschüre „Gemeinsam für Afrika“ des BMZ bietet eine Möglichkeit für Schüler*innen, für den Frieden aktiv zu werden. Mit kreativen Mitteln – dem Bau eines Denkmals oder dem Schreiben eines Songs – setzen sie ein Zeichen für den Frieden und verankern die Botschaft für ein friedliches Miteinander, sowohl in ihrem eigenen Bewusstsein als auch in der (Schul-) Öffentlichkeit.
Download der ganzen Broschüre
Download des AB 7 


- Faltvorlage für eine Friedenstaube
Angepasstes Material aus der Pfingstaktion 2021. Mit Friedenssymbol
Zum Material 


- Drei Grundfragen
„Drei Grundfragen stellt man sich doch, wenn Kriege vor der Tür stehen: Kann man Kriege verhindern? Wie beginnt ein Krieg? Wie kann ein Krieg beendet werden? Und: Warum lernen die Menschen nicht aus der Geschichte. Diese Grundfragen sind auch für Kinder relevant. Im Unterricht der Grundschule muss es aus meiner Sicht gar nicht um ein Verständnis für konkrete politische Handlungen, sondern vielmehr um den Kern der Sache – Krieg und Frieden – und um die elementare Grundfrage nach dem Guten und Bösen gehen.“
Unterrichtsmaterial und für Kinder aufbereitete Hintergrundinformationen. 
Zum Material  

 


3. Tipps für die Konfi-Arbeit

- „Frieden wird sichtbar“
aus: rpi-Konfi 7-20
Ausgehend vom Thema Streit in der Lebenswelt der Jugendlichen werden Konfliktlösungsansätze entwickelt und eine Friedensandacht gestaltet.
Zum Material


- Hass lehrt Beten
aus: KU Praxis 63
Von den Psalmen lernen und Feinde nicht siegen lassen. Ausgehend von Hass-Zitaten aus dem Internet und provokanten Bibelzitaten beschäftigen sich die Konfis mit Psalm 109. Anschließend lernen sie das Schicksal des Franzosen Antoine Leiris kennen, der mit der Aussage bekannt wurde: „Meinen Hass bekommt ihr nicht.“
Zum Material 


- Hass und Nächstenliebe
aus: KU Praxis 63
Von eigenen Paradiesvorstellungen und der gewaltsamen Zerrissenheit der Welt ausgehend, thematisiert die Einheit Wege zur Überwindung von Konflikten. Am Ende stehen sichtbare Zeichen für Schritte auf dem Weg zum Frieden.
Zum Material 


- "Die Welt liegt in Scherben und alles wird gut"
von Iris Keßner, PI Villigst
In zwei Varianten nähern sich die Konfis über eine Stichwort-Sammlung und über die Lektüre von Jes 9,1-5 dem Thema Krieg und den Visionen von Frieden an. Der Baustein mündet in eine kreative Aktion, für die verschiedene Formen vorgeschlagen werden: die Formulierung eines Gebets (als Video, mit Alexa…), das Entwerfen von Friedensbildern (Zuckerkreide, Sprühkreide auf der Straße, Transparentbilder) oder eine Spendensammlung.
Zum Material 


- Texte, Bibel, Gebete, Ansprache 
Eine Sammlung an relevanten Bibelstellen u.v.m.
Zum Material 


- Ideen zu Liedern und Geschichten zum Thema
Eine Liste mit Weltlichen Lieder zum Mitsingen und Anhören sowie geistliche Lieder und eine  Playlist “Friede für Ukraine” auf Spotify.
Zum Material 


- Umkehr zum Frieden
Ein Quizz rund um das Thema Frieden.
Zum Material 
Die Quizz-Karten


- Spiele-Vorschläge zum Thema Frieden
Zum Material 


- Methodenheft Diakonie Katastrophenhilfe
Zum Download 
Darin: 
S. 14: Ein Recht auf Hilfe. Eine Methode zur Auseinandersetzung mit den Motiven, zu helfen.
S. 18: Spielerische Auseinandersetzung mit den Inhalten eines Hilfspakets.
Die jeweiligen M-Seiten finden sich im Methodenheft.


-  Werkheft zur Aktion Dreikönigssingen 2021
Ein Werkheft mit zahlreichen Informationen über die Ukraine aus einer Zeit vor dem Krieg 2022 sowie Gruppenangeboten. 
Zum Download
Darin: 
S.32 Rezept Ukrainisches Nationalgericht
Weiteres Material findet sich auf dem Padlet der Akademie Wittenberg 

Zum Bild: 
Die Statue "Hafenarbeiter" an der Frankfurter Friedensbrücke hat wieder ein Gewand bekommen. Ein neues Werk des Frankfurter Künstlers MinGo. Foto von Peter Kristen.

4. Schulseelsorglich Handeln


Padlet: Krieg und Frieden in der Ukraine
Eine Ideenbörse von Schulseelsorger*innen der EKHN und EKKW. Rubriken: „Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg und Frieden reden“, „Friedensgebete“, „Andachten und Gottesdienste“, „Unterrichtsmaterial“, „Psychologische Unterstützung“, „Aktionen in der Schule“ und „Verschiedenes“: 
https://padlet.com/RPI_Gruppe_4/gjeprhj03v1d5w0m 


Schulseelsorgliche Hinweise zum Umgang mit Schülern/Schülerinnen angesichts des Krieges in der Ukraine
Der Ansatz der Betroffenheitskreise ermöglicht eine schnelle Differenzierung zwischen unterschiedlichen Graden der Betroffenheit auf Seiten der Schüler*innen. Der Text gibt erste Hinweise über mögliche Reaktionen und Tipps zur Unterstützung durch Unterrichtende.
Download 
 

- 5 Strategien gegen Mobbing:
Kurz und präzise stellt Cornelsen hier fünf Strategien zusammen, wie man mit Mobbing in der Schule als Lehrkraft umgehen kann.
Zum Material


- Anti-Bias-Tipps:
Kurz und überschaubar werden im Link 5 Tipps erläutert, wie man mit eigenen Vorurteilen umgehen kann. Dabei spielt die Frage danach, woher ich mein Wissen für meine Urteilsbildung beziehe, eine große Rolle. Die 5 Tipps zum Anti-Bias-Ansatz können zur eigenen Reflexion dienen: Welche Vorurteile habe ich? Sie können aber auch auf andere Personen übertragen werden, bei denen ich Vorurteile wahrnehme.
Zum Material


- Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen
In dieser Handreichung von Dagmar Böhmer, Brigitte Lob und Maria Wehmeier-Trost aus dem Referat Schulpastoral, Dezernat Bildung/Bistum Mainz finden Sie Überlegungen und Links, wie mit Kindern und Jugendlichen das angstbesetzte Thema des Krieges besprochen werden kann.
Download


- Psychologe: Wie Lehrkräfte mit Kindern über den Krieg sprechen können
Worüber können und sollten Lehrkräfte jetzt mit  ihren Schüler*innen sprechen? Wie kann Schule Sicherheit geben? Welche Unterstützung brauchen die Lehrerinnen und Lehrer selbst in dieser Situation? Das Schulportal sprach dazu mit Klaus Seifried, der viele Jahre in Berlin als Schulpsychologe gearbeitet hat.
Zum Material 


- Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen?
Hier stellt sich Eltern und Pädagog*innen oft die Frage, wie sie verantwortungsvoll und umsichtig mit Heranwachsenden über Krieg und dessen Folgen reden können.
Information der Servicestelle Kinder und Jugendschutz
Broschüre der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz zum Download

5. Friedensgebete, Textimpulse, Lieder und Andachten


- Ein Licht für Putin 
hr1 Zuspruch von Dr. Peter Kristen über ein denkwürdiges Morgenritual in einer Grundschule in Südhessen. 
https://www.kirche-im-hr.de/sendungen/2022/hr1-zuspruch/05/09-ein-licht-fuer-putin/
Download als WORD Datei. 

-  Religiös heterogene Kontexte
Überlegungen zur Friedensgebeten und Friedensgedenken in religiös und weltanschaulich heterogenen Lerngruppen
Download als WORD und als PDF Datei 


- Gebetswand
Die EKKW hat auf ihrer Webseite eine Gebetswand eingerichtet.  Diese Wand kann mit Jugendlichen besucht werden. Jugendliche können hier ihre eigenen Gebetstexte einstellen. Es können auch Gebetstexte einer Gruppe erarbeitet und eingestellt werden. Man kann auch einfach sich in die Gebete anderer mit hineinstellen.
Zur Gebetswand 

- Zwei Kindergebet für den Frieden in der Ukraine 
Zum Download


- Gebet mit Kindern an der Bettkante
Das Michaeliskloster Hildesheim veröffentlicht ein Gebet mit Kindern an der Bettkante:
Zum Material 


- Die Nordkirche veröffentlicht Impulse und Gebete für die Schule
Zum Material 


- Gebetssammlung 
Zur Sammlung 


-"Was ist gerecht?“ Schulgottesdienst für Klasse 5-9
Was ist gerecht? Ist es gerecht, wenn alle das gleiche bekommen? Ist es gerecht, wenn alle das machen, was sie können? Ist es gerecht, wenn ich mit Maske im Unterricht sitzen muss? Ist es gerecht, wenn ich mit meiner Lese-Rechtschreib-Schwa?che dieselbe Pru?fungszeit bekomme wie die, die keine LRS haben? Ist es gerecht, dass ich in Deutsch dasselbe wissen muss wie jemand, die gerade erst Deutsch gelernt hat? Der Gottesdienst wurde zum Schulschluss durchgeführt, kann aber mit leichten Veränderungen auch als Anfangsgottesdienst verwendet werden.
Zum Material 

 


6. RPI-Impulse zum Thema "Krieg und Frieden"

Heft 2|17 „Wie geht Frieden? Frieden lernen und leben“ 
darin u.a.:
- Grundsatzartikel: Frieden lernen. Religionspädagogische Perspektiven (Ulrike Baumann)
- The Lord will satisfy your needs. Gewaltfrei kommunizieren nicht nur im RU (Gottfried Orth)
- Jugendliche werden Friedensstifter/innen (Thorsten Krug)
- Verantwortlich leben und handeln. Eine UE zu Martin Niemöller (Matthias Ullrich, Reiner Braun)
- Drei evangelische Positionen zur Frage nach dem Frieden (Matthias Ullrich, Christian Marker, Jochen Walldorf)
- „Ab November wird draußen gespielt“. Die Bundeswehr rekrutiert Minderjährige und wirbt an Schulen (Sabine Müller-Langsdorf)
Zum Heft


- Heft 1/ 16  "Angekommen? Flucht und Migration als Thema in Schule und Kirche" 
darin u.a.
- „Krieg – Stell dir vor, er wäre hier“ (Johanna Fröhlich)
- Susanne Gärtner: Lass ab vom Bösen, suche den Frieden und jage ihm nach
Zum Heft


- Heft 3/19 "Da bin ich mit dabei. Zur politischen Aufgabe der religiösen Bildung"
darin u.a.
- Nadine Hofmann-Driesch: Wenn Wolf und Giraffe miteinander ins Gespräch kommen (Grundschule) 
- Ruth Selzer-Breuninger, Micha-Steffen Stracke: Wer die Spuren der Kriege kennt, kann Frieden und Freiheit neu gewichten (Schulseelsorge)
Zum Heft
 


7. Weitere Links und Downloads zur eigenen Recherche

Hier finden Sie Hinweise für die eigene Recherche: 

-  Informationen, Anregungen und Unterrichtsmaterialien zum Krieg in der Ukraine aus dem Zentrum Oekumene der EKHN und der EKKW

Das Angebot des Zentrum Oekumene enthält Hintergrundinformationen, Materialien für Schulen und Jugendarbeit, Anregungen für Gebete, Andachten und Gottesdienste zum aktuellen Krieg in der Ukraine sowie weitere Links und Materialien zu den Themen Frieden, Flucht und Hilfe.
Zum Material 


- Materialien zum Thema Krieg in der Ukraine aus dem RPZ Heilsbronn
Die Sonderseite des RPZ bietet eine Fülle an Informationen, Materialien, Links und Anregungen zur Thematisierung und zum Umgang mit dem Thema in Schule und Gemeinde: u.a. Unterrichtsmaterial, Filme, Anregungen für Schul- und Klassenleitungen, Andachten, Gebete, Hinweise und Anregungen für die schulische Krisenintervention.
Zum Material 

- Der RPZ Heilsbronn 
hat eine sehr gute Zusmamnestellung vorbereitet:
Zum Material

- Angebot des RPI Loccum zu den Themen Frieden und Krieg in der Ukraine
Die Angebote umfassen Materialien, u.a. ein Gebetsvideo, Hinweise zum schulseelsorgerlichen Umgang mit dem Thema, das Themenheft des Loccumer Pelikan 4/2018 „Krieg und Frieden“ zum Herunterladen, sowie eine Liste mit weiteren Unterrichtsmaterialien.
Zum Material  


- Nordkirche
Material angesichts der Ukraine-Krise


- Michaeliskloster Hildesheim
Material zum Thema Frieden angesichts der Ukraine-Krise


- PORTAL GLOBALES LERNEN
Das zentrale Portal zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Zum Portal 


- Das PTZ Stuttgart
hat eine Sonderseite mit Material geschaltet:


Taskcards von Anja Holm: Material zum Thema Krieg in  der Ukraine
Zum Material