MedienTipps

Zu den MedienTipps


Hier finden Sie ausgewählte Medien für den Einsatz in Schule und Gemeinde. Alle Medien sind in den Medienzentralen der EKKW und der EKHN erhältlich. Gerne können Sie dort erfragen, ob der gewünschte Film verfügbar ist. Viel Vergnügen beim Entdecken.

Ihre Irina Grassmann

Kontakt EKKW


Evangelische Medienzentrale
Heinrich-Wimmer-Straße 4
34131 Kassel
0561-9307-160
medienzentrale@ekkw.de
www.medienzentrale-kassel.de

Kontakt EKHN


Evangelische Medienzentrale
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH
Hanauer Landstraße 126-128
60314 Frankfurt
069-92107-100
dispo@medienzentrale-ekhn.de
www.medienzentrale-ekhn.de

Archiv


Hier finden Sie MedienTipps und weitere Anregungen aus früheren Ausgaben der RPI-Impulse.

zum Archiv

Aktuelle MedienTipps


Das Buch der Bücher 01/20

Die Bibel: Entstehung, Aufbau und Rezeption


Animationsfilm von Anna Schreiber | FWU | Deutschland 2019 | 21 Minuten | geeignet ab 10 Jahren

Sich in der Bibel zurecht zu finden, gehört zu den Grundkompetenzen bei der Arbeit mit der Heiligen Schrift. Der Film erklärt auf ansprechende Weise, was, wo und warum dort in der Bibel steht und wie man sich ganz ohne Seitenzahlen in dieser umfangreichen Textsammlung orientieren kann. Übungsmaterial für verschiedene Zielgruppen ergänzt die Produktion. Sie enthält sowohl einzeln ansteuerbare Filmsequenzen als auch Arbeitsblätter und Texte.Sich in der Bibel zurecht zu finden, gehört zu den Grundkompetenzen bei der Arbeit mit der Heiligen Schrift. Der Film erklärt auf ansprechende Weise, was, wo und warum dort in der Bibel steht und wie man sich ganz ohne Seitenzahlen in dieser umfangreichen Textsammlung orientieren kann. Übungsmaterial für verschiedene Zielgruppen ergänzt die Produktion. Sie enthält sowohl einzeln ansteuerbare Filmsequenzen als auch Arbeitsblätter und Texte.



 

nach oben

Das Markusevangelium


Dokumentarfilm von Anja Lupfer | FWU | Deutschland 2017 | 21 Minuten | geeignet ab 12 Jahren

Markus verfasst um das Jahr 70 das älteste Evangelium. Im Unterricht kommt ihm eine besondere Bedeutung zu: um mehr über Jesus sowie seine Umwelt zu erfahren, aber auch im Hinblick auf erstes exegetisches Arbeiten. An diesem Beispiel zeigt die Produktion, wie ein Evangelium entsteht, öffnet den Zugang zur Gattung Gleichnis als Erzählform für die Reich-Gottes-Botschaft und führt über die Zwei-Quellen-Theorie in die Wirkungsgeschichte des Textes ein. Die Produktion enthält, Filmsequenzen, Arbeitsblätter, Bilder/Grafiken sowie weitere Texte.

 

nach oben

Bergpredigt


Dokumentarfilm von Martin Nudow | FWU | Deutschland 2019 | 25 Minuten | geeignet ab 12 Jahren

Die Produktion macht in verdichteter Form deutlich, wie Jesus seinen Zuhörern in der Bergpredigt einen neuen Weg des Miteinanders aufzeigt. Die Seligpreisungen setzen einen wichtigen Akzent im christlichen Menschenbild: Betont wird der besondere Stellenwert all jener vor Gott, die sich in der Gesellschaft oft 'klein' fühlen oder ausgegrenzt und entrechtet sind. Ferner beinhaltet die Bergpredigt mit dem Vaterunser das christliche Grundgebet schlechthin. Die Produktion entfaltet anhand der Bergpredigt wichtige Kernelemente christlichen Glaubens und Lebens. 


 

nach oben

Wundererzählungen


Dokumentarfilm von Martin Nudow / Anna Schreiber | FWU | Deutschland 2018 | 27 Minuten | geeignet ab 12 Jahren

Kranke werden geheilt, Tote zum Leben erweckt, wenige Brote reichen für eine große Menschenmenge und ein Sturm hört plötzlich auf zu toben - manche Erzählungen in der Bibel sind kaum zu glauben. Dabei erheben die Wundererzählungen keinen historischen Wahrheitsanspruch. Sie haben ihren Ursprung in Glaubenserfahrungen und wollen vermitteln: Hier wirkt Gott, mitten unter den Menschen. Die Produktion zeigt, wie wir die Sprachform Wundererzählung heute verstehen und auf unser Leben beziehen können.


 

nach oben

Eazy Xplained 2 - Bibel


Dokumentarfilm von Thomas Niemann, Johannes Fritzsch  | Matthias-Film / kfw | Deutschland 2018 | 50 Minuten Gesamtlaufzeit | geeignet ab 10 Jahren

Die Moderatoren Viviane Witschel und Michael Ritter führen junge Zuschauer in religiöse Themen ein und machen sich über die Bibel Gedanken. Auf Augenhöhe mit der Zielgruppe, inhaltlich gestaltet von Religionspädagogen, sind die Lehrfilm-Clips als „Teaser" und als Abschluss einer Unterrichtseinheit zur jeweiligen Thematik gedacht. Die Filme sollen als zusätzliche Impulse im Unterricht dienen.

1. Aufbau der Bibel (9.18 min)

2. Turmbau zu Babel (8.14 min)

3. Die 10 Gebote (8.23 min)

4. Frauen im Alten Testament (10.10 min)

5. Die Goldene Regel (6.30 min)

6. Die Seligpreisungen (7.39 min)


 

 

nach oben