SEKUNDARSTUFE II UND ABITUR

Kontakt


Christian Marker

Christian Marker
rpi Fulda
0661-8388-491
christian.marker@rpi-ekkw-ekhn.de

Dr. Jochen Walldorf

Dr. Jochen Walldorf
rpi Gießen
0641-7949-633
jochen.walldorf@rpi-ekkw-ekhn.de

Lehrplan Ev. Religion für die gymnasiale Oberstufe (Rheinland-Pfalz)


Lehrplan Ev. Religion für die Oberstufe
Lehrplan Oberstufe

Handreichung zur Umsetzung des Lehrplans für die Oberstufe

Informationen


Im RPI sind zwei Studienleiter für den Religionsunterricht in der Sek II zuständig. Bei Fragen zum RU in der Sek II und zum Abitur können Sie sich gerne an uns wenden. Zu unserem Fortbildungsangebot gehören die Fachsprechertagungen, die zwei Mal jährlich stattfinden (Süd/Nord), regionale Workshops und Studientage sowie zwei größere fachdidaktische Tagungen (meist im November). Bitte achten Sie dazu auf die Hinweise in den Regionalprogrammen und dem Zentralen Programm des RPI. Gerne kommen wir auch, soweit möglich, zu Fortbildungen in Fachschaften vor Ort.

Newsletter-Anmeldung



von diesem Newsletter abmelden

Materialpool Sek II


In unserem Materialpool finden Sie Materialien zum Download (z.B. Unterrichtsentwürfe), Publikationen und Literaturhinweise für Ihre Arbeit in der Sekundarstufe II. Wir wünschen Ihnen damit viel Freude und Erfolg!

Zum Materialpool 

Veranstaltungen


Jahreskonferenz für Fachsprecher Gymnasium/Sek. II (Süd): Theologisieren mit Jugendlichen

26.04.2018 (15:00 Uhr) bis 27.04.2018 (15:00 Uhr)

Martin-Niemöller-Haus
61389 Schmitten-Arnoldshain

Leitung: Dr. Jochen Walldorf, Christian Marker (RPI)
Referent: Prof. Dr. Hartmut Rupp

Der inhaltliche Teil der Fachsprecherkonferenz ist dem Thema »Theologisieren mit Jugendlichen« gewidmet. Im Hintergrund dieses Konzepts steht die Einsicht, dass Jugendliche als theologische Subjekte ernst zu nehmen sind und es nicht nur eine Theologie für Jugendliche, sondern auch von und mit Jugendlichen gibt. Wie kann ein solcher Dialog von und mit Jugendlichen über Themen der Theologie gestaltet werden? Welche Erfahrungen und Modelle liegen dazu mittlerweile vor?

Referent ist Prof. Dr. Hartmut Rupp. Er ist Honorarprofessor an der Universität Heidelberg und der Ev. Hochschule Freiburg und war bis zu seiner Pensionierung Direktor des RPI der Ev. Kirche in Baden.

Daneben stehen bei der Konferenz aktuelle bildungspolitische Fragen, Informationen zum Landesabitur und zur Situation des RU usw. auf der Tagesordnung.

Kursgebühr: 0,00 €
Veranstalter: RPI Gießen Dr. Jochen Walldorf
Seminarnr.: 180426-Wa-GI

LA Nummer: 0179155101
Anmeldeschluss: 19.04.2017