Actionbound: Lizenzen für Kirche und Gemeinde

Actionbound Lizenzen für Gemeinden 2024/25


Die Smartphone-App Actionbound wird bereits von vielen Kirchengemeinden und in der kirchlichen Jugendarbeit genutzt. Sie bietet vielseitige Anwendungsmöglichkeiten in der Bildungsarbeit: thematische Schnitzeljagden, Orts- oder Raumerkundungen, digitale Stationenarbeit u.v.m. Damit ist sie für die präsentische kirchliche Bildungsarbeit eine hervorragende digitale Erweiterung.
Allerdings gibt es im Preissystem von Actionbound keine auf die Nutzung in Kirchengemeinde zugeschnittene Lizenz.
Das RPI wird daher von Actionbound Lizenzen für den
Zeitraum 20.04.2024-20.04.2025
als Sammelbestellung erwerben, die zum Selbstkostenpreis an Nutzer*innen im Bereich evangelischer Bildungsarbeit abgegeben werden.

Anmeldeschluss: 22. März 2024!!!

Die Lizenzen sind für diesen Zeitraum ohne Beschränkung der Spieldurchläufe für eigene Bounds im Bereich kirchlicher Bildung (EDU-Lizenz) nutzbar.
Dieses Lizenzprojekt hat das Ziel, den Einsatz von Actionbound in der Größenordnung kirchengemeindlicher Nutzung (bzw. in einer Kooperationsregion) zu ermöglichen. Für Großprojekte ist dieser Weg der Lizensierung nicht vorgesehen!
Ausgeschlossen ist eine kommerzielle Nutzung: Bei der Verwendung der Lizenz darf keine Gewinnerzielungsabsicht vorliegen!

(Achtung: Die Lizenz ist ausschließlich für Personen im kirchlichen Dienst im Bereich der EKD bestimmt!)

Am Ende des Lizenzierungszeitraumes laden wir die Teilnehmenden zu einer schriftlichen Evaluation der Erfahrungen mit Actionbound ein.


Anmeldung

(Zur Anmeldung bitte auf "Zu diesem Seminar Anmelden" klicken! Bitte geben Sie bei Schule/Einrichtung ihre Dienststelle/Kirchengemeinde an sowie bei "Kirchenzugehörigkeit" Ihre Landeskirche!)

ACHTUNG: Bei der Anmeldung unter "Bemerkungen" bitte die Email-Adresse angeben, die für den Actionbound-Account genutzt wird/werden soll. Andernfalls ist eine Zuordnung zur Lizenz nicht möglich!

Bei abweichender Rechnungsadresse bitte diese im Feld "Bemerkungen" eintragen!

Anmeldeschluss: 22.03.2024

Anmeldung


Kontakt

Dr. Achim Plagentz
achim.plagentz@rpi-ekkw-ekhn.de 


Wozu Actionbound?


Weshalb Actionbound für meinen Arbeitsbereich eine Bereicherung darstellt:

Sie sind Pfarrer*in oder Mitarbeiter*in in der kirchlichen Jugend- und Bildungsarbeit, möchten Neue Medien in  Ihrem Arbeitsfeld einsetzen und fragen sich:
Wie können Orte mit dem Smartphone erkundet werden?
Wie können Inhalte spielerisch mit einer digitalen Schnitzeljagd erschlossen werden?
Wie kann ich mein kirchliches Bildungsengagement modern und motivierend gestalten?

Actionbound macht es möglich: Actionbound ist eine medienpädagogische Anwendung, mit der digitale Lernreisen (sog. "Bounds") erstellt und gespielt werden können. Auch ohne über Programmierkenntnisse zu verfügen, eröffnen sich Nutzer*innen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Bounds konnen Quizfragen, kreative Foto- oder Video-Aufgaben, QR-Codes, Infotexte und viele weitere Elemente enthalten. So  können auf einfache Weise interaktive Lernerlebnisse gestaltet werden.


Beispiele für den Einsatz von Actonbound in der Gemeindearbeit:

Spiritbound - Ein Actionbound zum Thema "Pfingsten/Heiliger Geist" (Konfi-Arbeit)
rpi-konfi 6

Credobound - Actionbound zum Thema "Glauben bekennen" (RU und Konfi-Arbeit)
RPI-Impulse 3/18

Thema Partnerschaft/Sexualität (RU Kl.8, Gemeindearbeit)
RPZ Heilsbronn

 


Award:


Actionbound wurde u.a. ausgezeichnet mit dem eLearning Award, Kategorie Social Learning. Weitere Informationen gibt es hier.

Unterstützung


Kurze Einführung und Beispiel-Bound

In dieser Kurzpräsentation ist ein Beispielbound zu finden, der zentrale Funktionen von Actionbound zeigt.


Padlet mit Bound-Vorlagen aus dem Bereich Konfi-Arbeit
hier


Fortbildung/Schulung


15.03.2024, 9:00-11:00 Uhr, Online
Digitale Tools in der Konfi-Arbeit
Smartphone-Rallye - Einführung in Actionbound
Info und Anmeldung


Schulungen vom Anbieter auf actionbound.com


Hier findest du hilfreiche How-Tos und weiterführende Informationen zur Anwendung von Actionbound:

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Actionbound für Einsteiger: In dieser Anleitung findest du alle Funktionen des Bound-Creators auf nachvollziehbare Weise erklärt.

Video-Tutorials
Actionbound-Neulinge und Fortgeschrittene finden hier Tutorials sowohl zu den Grundlagen des Bound-Creators, als auch zu allen anderen Einstellungsmöglichkeiten.

Education-Guide, ein pädagogischer Wegweiser
Der EDU-Guide gibt dir Tipps zum pädagogischen Einsatz von Actionbound. In gesonderten Kapiteln zu emotionalem Lernen, Gamification und Storytelling lernst du die Theorie hinter Actionbound kennen. Der EDU-Guide ist für alle, die mit Actionbound Lerninhalte vermitteln möchten.

Literaturverzeichnis
Es wurde schon einiges über Actionbound, die Anwendungsmöglichkeiten und die Vorteile geschrieben. Hier findest du eine Übersicht von wissenschaftlichen Artikeln über Actionbound.


Actionbound – Smartphone-Abenteuer in der Praxis mit Kindern und Jugendlichen
Grundlagen mit 10 fertigen Bounds
von Miriam Hähnel und Katrin Rouwen
Besprechung


Früheres Projekt 2019/20

Bereits 2019/2020 hatte das RPI Lizenzen über ein Projekt weitergegeben. Infos zu diesem früheren Projekt finden Sie hier